Wochenende zu kreativen Protestformen


Werbung.
Ob du Lust auf sie hast oder nicht, du kriegst sie ständig vor die Nase gesetzt – in der Bahn, in der Stadt, in Zeitschriften, im Internet, im Radio…
Welche Botschaften sendet Werbung und was macht das mit dir? Was fühlst du, wenn du dir Werbeseiten/-plakate anschaust? Wut, Stress, Verwirrung, Druck, Empörung?
Welche Möglichkeiten hast du auf Werbung zu antworten bzw. wie kannst du deinen Gefühlen Ausdruck verleihen?
Lass uns gemeinsam drüber nachdenken und kreativ sein.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag, 20.01.2018
Was: Kommunikationsguerilla
Wann: 18h-21h (Wir starten um 18h – trudelt bitte pünktlich ein)
Wo: IBZ, Teutoburger Straße 106, 33607 Bielefeld

Kommunikationsguerilla:
Werbebotschaften oder PR-Aktionen von Konzernen, Lobbyvereinigungen oder Parteien zu verfremden, zu überspitzen oder anderweitig kreativ zu verändern – ohne dass dies dem Betrachter vielleicht auf den ersten Blick auffällt – das ist Kommunikationsguerilla.

Workshop "Kommunikationsguerilla":
Wie Kommunikationsguerilla funktionieren kann, erproben wir gemeinsam im Workshop.
Nach der Einführung (Vorstellung, Erwartungshaltungs-Runde, kurzer Input zur politischen Bedeutung des Themas) lernt ihr in Kleingruppen, anhand von „Aktionstütchen“ (Bilder, kurze Filmclips, Pressemitteilungen, Aktionsberichte, Zeitungsartikel), Kommunikationsguerilla-Aktionen kennen. Das Gelernte stellen wir uns anschließend gegenseitig vor. Danach ist Raum über das neue Wissen zu schnacken und zu diskutieren.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 21.01.2018
Was: Adbusting
Wann: 12h-15h (Wir starten um 12h – trudelt bitte pünktlich ein)
Wo: IBZ, Teutoburger Straße 106, 33607 Bielefeld

Adbusting:
„Adbusting“ ist ein Kunstwort aus „Advertising“ (Werbung) und „to bust“ (kaputt machen). Gemeint mit dem Wort ist eine Form der Straßenkunst, die mit kreativen Mitteln gezielt Werbung verändert und dadurch ihre diskriminierenden, verletzenden, manipulativen Aussagen enttarnt.
Beim „Adbusting“ wird z.B. ein sexistisches oder rassistisches Werbeplakat so verändert, dass seine Botschaft ins Gegenteil verkehrt wird. Oder die Veränderung zeigt unterschwellig vorhandene Stereotype in der Werbung auf.
Ein Beispiel:
http://www.huffingtonpost.de/entry/das-steckt-hinter-dem-plakat-das-derzeit-vor-vielen-hm-filialen-hangt_de_5a4350d1e4b0b0e5a7a3b57a

Workshop "Adbusting":
Gemeinsam lernen wir Beispiele und Techniken des Adbustings kennen und gestalten kreative eigene Verfremdungen und Fakes.
Adbusting-Galerie: Nach dem Workshop stellen wir unsere Werke bei der anschließenden Schenkparty (16h-18h) aus.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 21.01.2018
Was: Schenk-Party + veganes Mitbring-Buffet + Adbusting-Galerie
Wann: 16h-18h (Kleidung bitte in der Zeit von 15h-16h bringen)
Wo: IBZ, Teutoburger Straße 106, 33607 Bielefeld

Schenkparty + veganes Mitbring-Buffet + Adbusting-Galerie:
Wir laden ein gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen, an dem wir über Alternativen zum Kaufen schnacken und direkt eine Alternative ausprobieren – die Schenkparty.
Bestimmt hast du etwas im Kleiderschrank hängen oder im Keller stehen, was du gar nicht mehr brauchst- vielleicht freut sich jemand anders noch darüber. Also bring gerne deine Sachen (in der Zeit von 15h-16h) mit und teile/verschenke sie mit allen zusammen.
Dazu kann jede*r noch eine leckere vegane Kleinigkeit für das Buffet beitragen: Kuchen, Aufstrich, Salat – tobt euch in der Küche aus.
Auf der Schenkparty könnt ihr wunderbarer Weise die Werke aus dem vorher stattgefundenen Adbusting-Workshop bewundern und euch mit den Künstler*innen austauschen.

Ablauf Schenkparty + veganes Mitbring-Buffet:
15-16 Uhr Klamottenabgabe/Schlemmen vom Mitbring-
Buffet/Schnacken
16 Uhr Kleiner Input/Start der Schenkparty und Eröffnung der
Adbusting-Galerie/gemütliches Beisammensein
18 Uhr Au revoir – Auf Wiedersehen – Far`vel

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Anmeldung:
Da die Workshops (Adbusting und Kommunikationsguerilla) teilnehmer*innenbegrenzt sind, sende uns eine Nachricht, bei welchem Workshop du dabei sein magst.

Kosten:
Wir möchten Talente bedingungslos teilen, daher ist die Teilnahme an den Workshops und an der Schenkparty geldfrei.

Übersetzung:
Der Zugang zum Veranstaltungsraum ist barrierefrei möglich. Falls du zu einer unserer Veranstaltungen kommen möchtest, aber eine Übersetzung in einer anderen Sprache (auch Gebärdensprache) benötigst, kontaktiere uns gern. Wir schauen, dass wir gemeinsam eine Lösung finden.
Translation:
If you want to participate in our workshop, but you need translation, please contact us. Together we’ll find a solution.