Sharing am Obersee meets Bielefeld geldfrei-er-leben 2016


Wir sind super dankbar Teil der tollen Aktion „Sharing am Obersee“ gewesen sein zu dürfen. Zusammen mit dem Welthaus Bielefeld, foodsharing, dem Anarchistischen Forum OWL, Open Globe Bielefeld und den Afrofriends haben wir am 30.10.2016 eingeladen zu tauschen und zu teilen anstatt zu kaufen und zu konsumieren.

 

Es entstand ein wunderbares Miteinander und ein (Aus-)Tausch von Gütern wie Kleidung, Lebensmitteln und Büchern. Auch Fähigkeiten wurden geteilt: Die Afrofriends flochten Haare und veranschaulichten mit einer kleinen Ausstellung die „Politik schwarzer Haare“. Außerdem gab es Tee, Kaffee und Kekse zum Wohlfühlen.

 

Die Atmosphäre war gemeinschaftlich, herzlich und entspannt. Vor Allem durch die Lage direkt am Obersee kam bereichernder Austausch mit interessierten Spaziergänger*innen zustande.

 

Wir senden wieder ein herzliches Dankeschön an alle Menschen, die diesen Tag möglich gemacht haben <3

Falls du nicht auf Bildern im Netz zu sehen sein möchtest, sende einfach eine Mail an uns und wir nehmen das Bild raus bzw. machen dich unkenntlich.